PDO-Mesolifting
Polydioxanone Kollagenstimulation

PDO-Mesotherapie ist die neueste Entwicklung in der Anti-Aging- Therapie. Mit Hilfe von kleinsten Nadeln werden Fäden von außen wie ein Netz in die Haut (Mesoderm) eingelegt. Dadurch wird die Kollagenproduktion der Haut angeregt. Das Gewebe strafft sich und die behandelten Areale werden dezent geliftet. Die verwendeten Fäden bestehen aus PDO (Polydioxanone), einem Material, das bereits in der Chirurgie verwendet wird. PDO ist resorbierbar, die Fäden lösen sich nach ca. sechs Monaten auf. Daher ist die Behandlung auch sehr gut verträglich. Der volle Effekt der Behandlung ist nach ca. acht Wochen sichtbar und ist anhaltend aber unterliegt auch dem normalen Alterungsprozess. Idealerweise wird die Behandlung ca. vier Wochen nach Botulinum-Behandlung eingesetzt, so dass die geglätteten Hautareale in ihrem Status stabilisiert werden.




Preise

Monofaden
CHF25,00
pro Areal werden 6 Fäden und mehr verwendet
Tornadofaden
CHF35,00
pro Areal werden 6 Fäden und mehr verwendet
Zonen
seitliche Augen
Stirn
oberhalb Augenbrauen
Wangen
Nasolabialfalten
Hals

10% Rabatt auf Erstbehandlung